Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

- KSB Aurich verabschiedet Vorstandsmitglieder

Der Kreissportbund Aurich hat am Vorabend des Kreissporttages seine Vorstandsmitglieder, Ehrenmitglieder sowie Klaus-Dieter Ott und Hinrich Kronshagen als langjährige Kassenprüfer zu einer Verabschiedungsveranstaltung in den Landgasthof zur Alten Post in Ogenbargen eingeladen. Ehrende Worte, einen Glaspokal, Blumen und ein Präsent gab es für:

  • Vorstandsmitglied Christa Leemhuis (2018-2021)
  • Vorstandsmitglied Insa Bornhuse (2015-2021), die aus gesundheitlichen Gründen leider nicht teilnehmen konnte.
  • Vorstandsmitglied Alwin Goldenstein (2012-2021)
  • Vorstandsmitglied Eilert Janssen (2006-2021)
  • die Kassenprüfer Klaus-Dieter Ott (1985-2021) und Hinrich Kronshagen (1998-2021), dessen Ehrung am Kreissporttag nachgeholt wurde.

Auf dem Kreissporttag am folgenden Tag wählten die Delgierten ihren neuen Vorstand. Dieser besteht aus Christof Bruns (1. Stellv. Vorsitzender und Finanzen), Arne Lehne (Vereinsentwicklung), Theo Hinrichs (Sportraumsicherung und Sportraumentwicklung), Detlev Schoone (Betreuung Kommunen und Beiräte), Svenja Neumann (Sportentwicklung), Grete Kruse (Senioren im Sport), Imke Goudschaal (Bildung und BeSS-Service-Stelle), Dörthe Ressel (Sportjugend), Anne Thonicke (Vorsitzende), Hilke Albers (Sport, Fachverbände/Veranstaltungen), Helge Kusch (Schule), Tim Bloem (Sportabzeichen), Remmer Hedemann (Ehrenvorsitzender) und Regine Hein (Presse und Öffentlichkeitsarbeit).

Foto: Die verabschiedeten Vorstandsmitglieder und Sportfunktionäre: v.l.n.r.: Anne Thonicke (Vorsitzende), Alwin Goldenstein, Christa Leemhuis, Klaus-Dieter Ott, Eilert Janssen und Remmer Hedemann (Ehrenvorsitzender)