Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

- Treffen der Sportreferentinnen und -referenten in Westerstede

Mitte September stand die handlungsfeldübergreifende Arbeitstagung der Sportreferentinnen und Sportreferenten aus allen Sportregionen in Niedersachsen an.

Nach der Begrüßung und dankenden sowie wertschätzenden Worten durch Monika Wiemken, Vorsitzende des KSB Ammerland, und Reiner Sonntag, Vorsitzender der Sportjugend Niedersachsen und Präsidiumsmitglied des Landessportbundes Niedersachsen, stellten die Abteilungsleitungen des LSB zusammenfassend die aktuellen Stände und Zukunftsperspektiven vor. Im Anschluss daran folgte eine Drasinenfahrt, bei der die sportliche Aktivität und der Austausch untereinander im Vordergrund standen. Denn nicht nur langjährige Sportreferentinnen und Sportreferenten und Mitarbeitende des LSB Niedersachsen waren dabei, sondern auch neu eingestiegene Kolleginnen und Kollegen.

Am Abend hatte das Organisationsteam um Ties Plate zu einer „Fuck up“-Night eingeladen. Neben im Nachhinein witzigen Anekdoten aus der alltäglichen Arbeit und den dazu gehörigen Erkenntnissen, wurde es emotional: Barbara Walter, langjährige Sportreferentin Bildung und Sportjugend in der Sportregion Heide, resümierte bei ihrer letzten Arbeitstagung die Arbeit als Sportreferentin in einem Gedicht und erhielt dafür viel Applaus.

Der zweite Tag startete mit einem Vortrag „GESUND ERFOLGREICH LEBEN“ von Matthias Vette. Sehr anschaulich dargestellt wurde dabei der Zusammenhang zwischen Emotion, Motivation und dem Verhalten von Menschen mit dem Transfer der vorgestellten Denkansätze u.a. auf das Thema ‚Mitarbeit und Engagement‘.

Zum Abschluss blickten die Sportreferentinnen und Sportreferenten auf die Pandemiesituation zurück und hielten fest, welche Erkenntnisse gewonnen wurden, welche Aspekte und Formen der Zusammenarbeit besonders erfolgreich waren und beibehalten werden sollen. Darüber hinaus wurden die inhaltlichen Herausforderungen thematisiert, die in den nächsten Jahren prägend für die Arbeit der Sportreferentinnen und Sportreferenten sein werden.

Foto: LSB-Abteilungsleiter Henning Pape verabschiedet die langjährige Sportreferentin Barbara Walter (Sportregion Heidekreis).

Text: Carolin Giffhorn