Soccer Refugee Coach

Im gemeinsamen Projekt „Soccer Refugee Coach“ qualifizieren der Niedersächsische Fußballverband (NFV) und der LSB Niedersachsen geflüchtete Menschen im Rahmen eines zertifizierten Lehrgangs zu Inhalten des Fußballtrainings. Ein Ziel ist dabei die nachhaltige Integration in den organisierten Vereinssport.

Fußball zählt zu den weltweit bekanntesten und beliebtesten Sportarten. Für die Integrationsarbeit in den Sportvereinen bietet er dadurch besondere Möglichkeiten. Viele geflüchtete Menschen haben bereits in ihren Herkunftsländern Fußball gespielt oder gar als ÜL/Trainer gearbeitet. An diese Erfahrungen schließt das Modellprojekt „Soccer Refugee Coach“ an, das vom LSB Niedersachsen und dem Niedersächsischen Fußballverband seit 2016 in gemeinsamer Trägerschaft umgesetzt wird. Ziel ist die vorwiegend praktische Qualifizierung von interessierten Geflüchteten zu Inhalten des Fußballtrainings im Rahmen eines viertägigen, zertifizierten Lehrgangs (24 LE). Durch die Teilnahme gewinnen sie wichtige Erfahrungen und Kenntnisse zur Unterstützung des Trainingsbetriebs in den niedersächsischen Vereinen. Sie werden damit in ihrer Rolle als aktive Gestalter gestärkt und bauen ihre Kompetenzen aus. Angestrebt ist zudem die sich anschließende weitere Qualifizierung der Teilnehmenden in den verbandlichen Strukturen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Interessierte Vereine, die in Zusammenarbeit mit dem NFV einen Lehrgang vor Ort durchführen wollen, können sich an Najman Kuri (Niedersächsischer Fußballverband, Tel.: 05105-75234, E-Mail: najman.kuri(at)nfv.de) wenden.

Mehrsprachiges Fußball-Wörterbuch und -App

Im Rahmen des Projekts „Soccer Refugee Coach“ wurde vom Niedersächsischen Fußballverband und dem LSB Niedersachsen ein mehrsprachiges Fußball-Wörterbuch entwickelt, das geflüchteten Menschen eine Hilfestellung dabei sein soll, die Grundlagen des Fußballtrainings zu vermitteln. Das 64-seitige Taschenbuch enthält grundlegende Begriffe in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi und ist seit 2021 auch als App verfügbar.

 

Soccer Refugee Coach - Cup

Das jährlich stattfindende Fußballturnier „Soccer Refugee Coach Cup“ dient zur Begegnung und Vernetzung der Absolvent:innen der Lehrgänge. An erster Stelle steht dabei das Zusammenkommen der Teilnehmenden und der Spaß am gemeinsamen Sporttreiben. Darüber hinaus wird das Turnier durch ein kulturelles Rahmenprogramm gerahmt.