Materialsammlung

Mit der Materialsammlung können die SDGs und das Thema Nachhaltigkeit im Sport spielerisch erlebt werden – z.B. durch Kennenlern-Spiele und den Ökologischer Fußabdruck, mit dessen Hilfe Vereine ihren Einfluss auf unseren Planeten einschätzen können. Mit der Checkliste – Nachhaltigkeit im Sport, kann der Verein sich selbst überprüfen und Ideen sammeln. Unsere Materialsammlung wird Sie zu einem echten Experten im Bereich Nachhaltigkeit und SDGs machen!

Jetzt Downloaden:

SDG-Spielesammlung + Material - die 17 Nachhaltigkeitsziele: Sich spielerisch dem Thema nachhaltigkeit nähern und die SDGs kennenlernen

Ökologischer Fußabdruck: Sich mit den eingenen Einflüssen auf unseren Planeten auseinandersetzen

Checklisten

Checkliste - Maßnahmen für Nachhaltigkeit im Sportverein: Zur Selbstüberprüfung und zum Ideen sammeln

Fit for Fair: Ausstellungsequipment im Verleih

Das Entwicklungspolitische Informationszentrum in Göttingen stellt umfangreiche Materialien zum Thema „Sport trifft Fair – Sport trifft Fairen Handel“ zur Verfügung: Neben einer Broschüre gibt es auch eine fertige Wanderausstellung zu den Themen aus den vier Themenmodulen „Fair Play!“, „Rote Karte!“, „Trikot-Tausch!“ und „Spielbeginn!“ sowie einem Projektintro- und 2 Mitmachmodulen („Tipp-Kick!“ und „Tipps, Ideen + Visionen ...“). Die Ausstellung FIT FOR FAIR! setzt die Maxime des Sports, nämlich das Fair Play, bereits vor dem Spiel an: Über die Missstände bei der Produktion von Sportequipment werden wertvolle Impulse gegeben, wie sich Sportvereine für Nachhaltigkeit engagieren und Zeichen für globale Gerechtigkeit setzen können.

Mehr Infos zur Ausstellung: https://www.epiz-goettingen.de/ausstellung-fit-for-fair-sport-trifft-fairen-handel.html

Die Begleitbroschüre: https://www.epiz-goettingen.de/files/downloads/FiM-Dateien/Brosch%C3%BCre%20FFF.pdf

Kontakt

Frederik Dilger

Projektleiter Nachhaltigkeit