Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

- Koch-Auszubildender feierlich verabschiedet

Akademie gratuliert zur bestandenen Abschlussprüfung

Koch-Auszubildender feierlich verabschiedet

In feierlicher Runde wurde am 15.07.2021 Emil Benno Bernard nach seiner dreijährigen Ausbildung zum Koch gebührend verabschiedet. Zuvor hatte er sein erlerntes Wissen unter Beweis gestellt und die Prüferinnen und Prüfer der IHK Hannover mit einem gelungenen 3-Gänge Menü überzeugt. Der Vorstandsvorsitzende des LandesSportBundes Niedersachsen Reinhard Rawe gratulierte dem Absolventen im Namen aller Mitarbeitenden und wünschte ihm alles Gute für seinen vor ihm liegenden Berufsweg. Das Team der Akademie schließt sich diesen guten Wünschen an und freut sich mit Emil Bernard über den sehr guten Abschluss.

Herr Bernard hat in den vergangenen drei Jahren in der Küche am Standort Hannover unter Anleitung von Franz Marschnig (Küchenleiter) und Ilker Pekdur die Ausbildung absolviert. Während dieser Zeit erlernte der Jungkoch die Zubereitung verschiedener Salate, Hauptspeisen und Desserts. Zudem lernte er den Umgang mit den verschiedenen Küchengeräten und Küchenutensilien, aber auch das Führen von Verkaufsgesprächen und die Beratung der Gäste gehörten zu den Lerninhalten.

Die Akademie des Sports und der LandesSportBund Niedersachsen bilden in verschiedenen Berufen aus. Die Akademie sucht für das aktuelle Ausbildungsjahr noch jeweils eine Person für die Ausbildung zum/zur Koch/Köchin (Standort Hannover) und zum/zur Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin (Standort Clausthal-Zellerfeld).

Mehr Infos: https://www.lsb-niedersachsen.de/landessportbund/karriere/ausbildung-beim-lsb