LSB Newsletter Archiv

Sie erhalten heute den aktuellen LSB-Newsletter. Die nächste Ausgabe erscheint am 31. Januar 2020.

LandesSportBund

LSB-Vorstand : Aufnahme von Sportvereinen

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat auf seiner 107. Sitzung in dieser Woche vier Sportvereine mit 278 Mitgliedern aufgenommen: DLRG Ortsgruppe Poggenhagen-Fliegerhorst Wunstorf seit 1965 e.V., DartClub Vikings Oesselse e.V., Dartclub Hildesheim e.V. und Pferdesportverein Höhbeck e.V..

LSB-Arbeitsausschuss  

In dieser Woche hat die erste Sitzung des LSB-Arbeitsausschusses  „Verschlankung der Richtlinien / Verwaltungsvereinfachung“ stattgefunden. Dessen Einrichtung hatte das Präsidium des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen auf seiner 32. Sitzung im August 2019 beschlossen. Er besteht aus den Vorsitzenden der beiden Ständigen Konferenzen, dem Vorsitzenden der Sportjugend, dem stellvertretenden LSB-Vorstandsvorsitzenden und dem Abteilungsleiter Verwaltung. Auf der Sitzung wurde u.a. eine Zeitleiste für die Bearbeitung des Arbeitsauftrages festgelegt. Kontakt

Transparenzregister – Wegfall der Gebührenpflicht

Gemeinnützige Sportvereine müssen keine Gebühren für die Führung des Transparenzregisters bezahlen. Das geht aus der Transparenzregistergebührenverordnung hervor, die am 16. Januar 2020 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden ist, teilt der Deutsche Olympische Sportbund mit. Sportvereine müssen dafür einen Antrag auf Befreiung stellen. Laut Verordnung ist der Bundesanzeiger-Verlag ist aufgefordert, eine Antragstellung per E-Mail oder über die Internetseite des Transparenzregisters zu schaffen. Dies war bis zum Versand des LSB-Newsletters am 24. Januar noch nicht der Fall, ist aber zugesagt. Mehr Informationen

Transparenzregister: LSB warnt vor Fake-Mail

Aktuell erhalten Vereine per E-Mail von der „Organisation Transparenzregister e.V.“ die Aufforderung, sich im Transparenzregister zu registrieren. Geführt wird das Transparenzregister aber nicht vom Absender der E-Mail, sondern vom Bundesanzeiger-Verlag. Der Aufforderung sollte daher nicht gefolgt werden. Eingetragene Vereine müssen sich nicht im Transparenzregister registrieren, da sie bereits im Vereinsregister stehen. Darüber hinaus beträgt die Gebühr für die Eintragung im Transparenzregister 2,50 € (von denen Vereine sich ab 2020 befreien lassen können) und nicht 49,- € wie vom Absender der E-Mail als Beitrag verlangt wird.

Niedersächsische Sportlerwahl 2019: Bis 31. Januar Favoriten wählen!

Bis zum 31. Januar 2020 läuft die Niedersächsische Sportlerwahl 2019 in den Kategorien Frauen, Männer und Mannschaft. Die 15 Nominierten sind: Angelina Köhler (Schwimmen, Hannover 96), Jasmin Ehm (Minigolf, MGC Göttingen), Jolyn Beer (Schießsport, SV Lochtum), Pauline Starke (Judo Team Hannover), Carlotta Nwajide (Rudern, DRC Hannover), Arnd Peiffer (Biathlon, WSV Clausthal-Zellerfeld), Andreas Toba (Kunstturnen, TK Hannover), Timo Kastening, (Handball TSV Hannover-Burgdorf), Niklas Koch  (Rugby, Germania List), Jakob Thordsen (Kanu, HKC von 1921), Waspo 98 – Hannover, TSV Hannover – Burgdorf, Dream Team Niedersachsen (Rollkunstlauf Frauen), VfL Wolfsburg Frauenfußball und FC Schüttorf 09 (Beach-Volleyball). Die Wahl wird veranstaltet vom LandesSportBund Niedersachsen, präsentiert von Lotto Niedersachsen und gefördert von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung.

Sportbünde

KSB Emsland: Auszeichnung für Hermann Wilkens

Der KSB Emsland hat seinen Vizepräsidenten für Sportentwicklung, Hermann Wilkens, mit der goldenen KSB-Ehrennadel mit Brillant ausgezeichnet. Der 70-Jährige ist fast 50 Jahre ehrenamtlich im Sport engagiert – u.a. auch als stellv. Vorsitzender des NFV Kreises Emsland.

Landesfachverbände

Thementag „Inklusion im Tennissport“ beim DTV Hannover

Am 1. Februar 2020 lädt der DTV zum Thementag „Inklusion im Tennissport“ auf seinem Vereinsgelände ein. Themen sind u.a.: Einführung Inklusion im und durch Sport, Grundlagen der Inklusion im Tennissport, Selbsterfahrungen im Blindentennis und Selbsterfahrungen im Rollstuhltennis. Anmeldeschluss ist der 26. Januar. Partner sind LSB, BSN, TNB und die Gold-Kraemer Stiftung. Kontakt

NLV: Leichtathleten des Jahres

Imke Onnen (Hochsprung), Fabian Dammermann (400m-Staffel), Kira Wittmann (Dreisprung) und Raphael Winkelvoss (Hammerwurf) sind Niedersachsens Leichtathleten des Jahres 2019. Mehr als 3000 Personen hatten auf der Homepage des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV) abgestimmt.

NSSV: Ehrungen für Sportschützen

Beim Neujahrsempfang des Niedersächsischen Sportschützen Verbandes gab es diese Ehrungen: Sportlerin des Jahres wurde Jolyn Beer, Nachwuchssportlerin Melissa Ruschel. Für ihre internationalen Erfolge ausgezeichnet wurden Axel Rott, Klaus Denks, Henning Karl, Johanna Wedekind, Bodo Drews, Ingo Kubenka, Melissa Ruschel, Wilfried Kretschmer, Martin Böhlke und Reinhard Zimmer. LSB-Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach dankte dem Verband für sein Engagement im Bereich Inklusion.

Niedersächsische Landesschulbehörde

Schulsportliche Wettbewerbe in Deutschland

Vertreter aus 14 Bundesländern sowie der Deutschen Schulsportstiftung haben die Entwicklungen bei den schulsportlichen Wettbewerben auf Länderebene diskutiert. Eingeladen in die Akademie des Sports hatte die Niedersächsische Landesschulbehörde zusammen mit dem Niedersächsischen Kultusministerium. Themen waren die Weiterentwicklung der Wettbewerbe, Jugend trainiert für Paralympics, Meldeverfahren und Finanzierung. Kontakt Landesschulbehörde

Deutscher Olympischer Sportbund

Das Grüne Band 2020: Bewerbungsschluss 31. März

Vereine und Verbände aufgepasst: Ihr könnt euch jetzt für "Das Grüne Band“ 2020 bewerben. Neben der feierlichen Preisverleihung und einem Pokal dürfen sich die Sieger auch in diesem Jahr, dank der Commerzbank, über eine Förderung von 5.000 Euro freuen. Los geht’s! Bewerbungsschluss ist der 31. März.

Zu den Bewerbungsunterlagen

Akademie des Sports

Alle in der Kita in Bewegung!

11. März: Akademie-Forum Sportjugend und Inklusion "Kita in Bewegung: Neue Impulse in Theorie und Praxis - mit allen für alle" . Es geht u.a. um die Ergebnisse einer Untersuchung über die Verankerung von "Bewegung, Sport und Spiel" in der Ausbildung pädagogischer Fachkräfte in Niedersachsen der Sportjugend. In 12 Workshops gibt es Anregungen für Bewegung im Kita-Alltag.

Kontakt dkrause(at)akademie.lsb-nds.de

Kompetent in Führung 2020

NEU: Das Programm zu Kompetent in Führung für 2020 ist online.

Offene Seminare

3./4. März: Es knackt und knirscht – Erfolgreich durch Konflikte führen, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm 

28. April: Coachingkompetenz steigern – Sich zurücknehmen, Ressourcen anderer aktivieren, Ort: Hannover,  Anmeldung und Programm 

13.-15. Mai: Wer bin ich, wer sind die anderen? – Persönlichkeitspräferenzen und Führungshandeln, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm 

19. Juni: Beziehungen im Job und Ehrenamt gestalten – Auf das Wie kommt es an, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm 

30. Juni: Schuld abladen verboten – Wertschätzung und Verantwortung bekommen, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm

Spezialseminare für Junge Engagierte von 16 – 26 Jahren

28./29. Februar: Wie bin ich? Und wenn Zukunft, woher? – Eine Frage kommt selten allein, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm 

13.-14. März: Zeigen, wer ich bin und was ich kann – Einen positiven Eindruck hinterlassen, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm 

Spezialseminare für Beratende in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen

20. März: Beratung flexibilisieren – Mit Resilienz, Empathie und Hypnosystemik, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm 

16.-17. Juni: Kreative Methoden in der Beratung – Ideenpotentiale mit Pfiff und Methode aktivieren, Ort: Hannover, Anmeldung und Programm  

KSB Schaumburg: Sportreferent/in (m/w/d)

Der KreisSportBund Schaumburg sucht vom 01. Juni 2020 bis 31. Mai 2021 eine/n Sportreferenten/in (m/w/d) in Teilzeit. Stellenausschreibung Kontakt

SSB Hannover: Freiwilligendienst im Sport

Der Stadtsportbund Hannover sucht zum 1. August 2020 mindestens drei Freiwilligendienstleistende für seine Partnerschulen im Ganztag und eine Person für den Freiwilligendienst im Sport zur Unterstützung des JugendSportNetzwerkes. Kontakt