Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

- Großes Verdienstkreuz des Landes

Ministerpräsident Stephan Weil hat Bibiana Steinhaus-Webb (42)das Große Verdienstkreuz des Landes verliehen. In besonderem Maße habe sich Steinhaus-Webb für die Geschlechtergerechtigkeit im Fußball verdient gemacht. Sie selbst sei das beste Beispiel dafür, was auch Frauen in der vermeintlichen Männerdomäne erreichen können. Die siebenmalige Schiedsrichterin des Jahres und viermalige Weltschiedsrichterin hatte 2020 ihre Karriere auf dem Rasen beendet und war anschließend als Video-Assistentin in der Bundesliga und bei internationalen Spielen tätig – zuletzt im Frauen-Finale des Olympia-Turniers in Tokio zwischen Kanada und Schweden.

Für den nächsten Karriereschritt zieht es die gebürtige Harzerin (Bad Lauterberg) nun nach England. Im Heimatland ihres Ehemannes Howard Webb (50) – selbst ein ehemaliger Weltklasse-Referee – wird sie für die Auswahl weiblicher Unparteiischer verantwortlich sein.